Hauptbahnhof: Mann mit Messer angegriffen – Tatverdächtiger in U-Haft

Dem derzeitigen Ermittlungsstand zufolge sollen sich der Geschädigte und einBegleiter gegen 1:30 Uhr im Bereich des Bahnhofplatzes aufgehalten haben, als eszu einem Wortwechsel mit einem 39-Jährigen gekommen sein soll. Im weiterenVerlauf soll der 39-Jährige den Geschädigten unvermittelt mit einem Messerangegriffen und verletzt haben. Der Täter flüchtete anschließend und ließ das Blutüberströmte Opfer im Bereich des … Weiterlesen