Ispringen: Solarmodul brennt – schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert großen Brand

Womöglich einen großen Dachstuhlbrand hat die Feuerwehr heute Nachmittag in Ispringen verhindert. Aus bislang ungeklärter Ursache ist auf dem Dach eines Hauses in der Nußbaumstraße ein Modul der Solaranlage in Brand geraten. Der Wohnungsbewohner ist auf den Vorfall durch ein lautes Zischen aufmerksam geworden. Als er das Dachfenster seiner Wohnung geöffnet hat, sah er bereits einen Lichtbogen von der Solaranlage aufsteigen. … Weiterlesen