·   · 223 posts
  •  · 24 friends
  •  · 27 followers

Segwaystreife im Enzauenpark spürt Mann auf Fahndung auf, Festnahme!

Dass die relativ neuen Segwaystreifen ihren Zweck erfüllen, zeigte sich heute Mittag im . Zwei Beamte waren unterwegs auf dem im Bereich der , als sie auf eine Gruppe von Männern trafen. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass nach einem der Männer gefahndet wird, sodass er zu weiteren Abklärungen ins Revier mitgenommen wurde. Dazu und allgemein zur Unterstützung sind jedoch Streifenwagen notwendig gewesen, denn mit einem Segway festgenommene zu transportieren, ist nicht möglich.
 
Insgesamt nahm die Polizei zwei Personen mit, jedoch während der gesuchte mit Handschnellen weggefahren wurde, stieg sein Begleiter gutgelaunt freiwillig in den Streifenwagen. Es gab sicherlich auch Gründe, warum auch der Begleiter ins Revier gefahren wurde. Ohne Grund fährt die Polizei nämlich keinen spazieren.
 
Segwaystreifen der Pforzheim sind dort unterwegs, wo ein normaler Streifenwagen nicht durchkommt oder nicht angebracht wäre. Zum Beispiel Fußwege, Radwege, Parks und die Innenstadt. Weiterer Vorteil der ist, dass die Beamtinnen und Beamten näher an dem Bürger sind und schneller in Kontakt kommen. Die Hemmschwelle, einen Polizisten auf dem Segway anzusprechen, scheint niedriger zu sein, als einen Streifenwagen anzuhalten. Zusätzlich zu den Segwaystreifen sind ab und zu in Pforzheim auch die Pferdestreifen unterwegs, was immer noch für Aufsehen und Verwunderung bei den Passanten führt.
So etwas sieht man woanders vielleicht selten, ion Pforzheim jedoch öfters.
 
Vielen Dank für die Info über den Vorfall per WhatsApp! Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!
0 0 0 0 0 0
Attachments
Comments (0)
Info
Category:
Created:
Updated: