Lienzingen

Mehrere Feuerwehren mussten gestern zwischen und ausdrücken, als ein großer gemeldet worden ist. Nach den ersten Informationen brannten unweit der B 35 ca. 5 ha eines Getreidefeldes. Um die schnell zu bekämpfen, wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert, vor allem die Tanklöschfahrzeuge kamen zu Hilfe. Auch die Bauern unterstützten die bei ihren Löschmaßnahmen und stellten ihre Tankanhänger bereit, sodass die Feuerwehr so rund 30.000 l Wasser zusätzlich für die Löschmaßnahmen bekam.  wg/igm Fotos: Waldemar Gress


Danke für die Info über den Vorfall per WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden ab Montag, 6. Juli 2020, auf der Landesstraße 1134 zwischen und Sanierungsarbeiten zur Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Die Landesstraße muss dafür bis voraussichtlich 11. September 2020 voll gesperrt werden.

 

Die Erhaltungsmaßnahme gliedert sich in drei Abschnitte. Der erste Bauabschnitt umfasst die Sanierung der Strecke vom neuen Kreisverkehr „In den Waldäckern“ bis zur . Der zweite Abschnitt beinhaltet den Bereich zwischen der Industriestraße und der Zufahrt zur Firma . Im dritten Bauabschnitt wird die Strecke von der Firma Mahle bis zum Anschluss Lienzingen nördlich der B 35 saniert.

 

Im Zuge der Erhaltungsmaßnahme werden rund 24.000 Quadratmeter Straßenfläche auf einer Länge von rund drei Kilometern grundhaft saniert. Die Kosten sind mit 1,3 Millionen Euro veranschlagt und werden vom Land getragen.

 

Für alle Bauphasen wird eine überörtliche Umleitung über die B 10 und die B 35 (Illinger Eck) eingerichtet. Der öffentliche Busverkehr wird umgeleitet. Um Beachtung des Fahrplanaushang an den Haltestellen beziehungsweise den geänderten Fahrplan im Internet wird gebeten. pm

zwischen und - Bergungsarbeiten, Verkehr wird abgeleitet!