Baum

Einem -Fahrer zum Verhängnis wurde die während dem Regen am Sonntagabend gegen 22:45 Uhr die nasse Fahrbahn. Der Autofahrer war unterwegs auf der Fritz-Ungerer-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, als er aufgrund der nassen Fahrbahn im Bereich der scharfen Kurve ins Rutschen kam, von der Straße abkam, einen umgefahren hat und anschließend mit seinem BMW im Graben neben der Fahrbahn landete.

Glücklicherweise wurde der Autofahrer bei dem Unfall nicht verletzt, die Airbags seines Fahrzeugs gingen bei dem jedoch auf, sodass die Weiterfahrt unmöglich war. Ein Abschleppdienst musste das Auto zuerst aus dem Graben bergen und schließlich abschleppen.

Um den entwurzelten Baum wird sich nun die Stadt Pforzheim kümmern.

Vielen Dank für die Info über den Vorfall per WhatsApp!

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Vorübergehend nach einem Unfall gesperrt musste gestern Nachmittag gegen 15 Uhr die Strecke zwischen und gesperrt werden, als ein Auto aufgrund vermutlich der nicht angepassten Geschwindigkeit verunfallte.

Der Hyundai fuhr die Strecke Richtung B294, als das Fahrzeug kurz nach der Kläranlage in einer linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen einen neben der Fahrbahn stehenden prallte. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass das Auto im Motorbereich stark deformiert wurde. Der Fahrer des PKW wurde bei dem schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Sein Wagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. 


Vielen Dank für die Info über den Unfall per WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!