Esso

Zu einem auf der zwischen und musste die Niefern vorgestern gegen 20:00 Uhr ausrücken. Der Fahrer des Transporters war unterwegs in Fahrtrichtung Niefern, als kurz vor der Tankstelle seinen Angaben nach der komisches Geräusch von sich gegeben hätte und gleich weißer Rauch aus dem Motorraum aufstieg.
Der Transporterfahrer hat sein Fahrzeug angehalten und verlassen, wie so oft bei solchen Vorkommnissen, waren bereits Flammen aus dem Motorraum zu sehen.

Die Feuerwehr konnte die Ausbreitung der Flammen auf das gesamte Fahrzeug verhindern, das konnte sich allerdings auf den Vorderbereich des Fahrzeugs ausbreiten.

Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt, aufgrund der Löschmaßnahmen musste die B 10 zwischen der Esso Tankstelle und Lederfabrik in beide Richtungen vorübergehend gesperrt werden. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde abgeschleppt.

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!