Arbeitsbühne

Einen tragischen Arbeitsunfall gab es gestern Nachmittag gegen 14:50 Uhr in der St.-Georgen-Steige in der Pforzheimer . Zusammen mit einem Arbeitskollegen führte der Mann Baumarbeiten durch, der Parkplatz war ab 7:00 Uhr für parkende Autos gesperrt. Aus bislang unbekannter Ursache neigte sich die auf eine Höhe von über 10 m, ein 53-jähriger Mitarbeiter fiel zu Boden. Die alarmierten Rettungskräfte haben sofort mit einer vor Ort begonnen, konnten allerdings dem Arbeiter nicht mehr helfen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Der zweite Mitarbeiter konnte durch die Drehleiter der von der Arbeitsbühne gerettet werden, er steht unter Schock. Augenzeugen berichteten, unmittelbar vor dem Vorfall gab die Arbeitsbühne einen lauten Warnton von sich, ob dies mit dem Vorfall etwas zu tun hat, kann derzeit nicht gesagt werden. Die hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen.

Die St. Georgen Steige musste aufgrund des Vorfalls kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden, anschließend konnte der Verkehr die Unfallstelle passieren.

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02.