Keltern

- und Fleischteile mit einzelnen Glasstücken wurden am
Donnerstag in einem Wohngebiet in -Ellmendingen aufgefunden.

Eine Hundehalterin war gegen 17.30 Uhr mit ihrem auf der Straße "In der
Wittum" unterwegs und stellte fest, dass ihr Vierbeiner etwas vom Boden neben
einer Parkbank aufnahm. Noch bevor ihr Hund den Gegenstand schlucken konnte,
konnte sie ihm den Gegenstand aus dem Maul nehmen. Dabei handelte es sich um ein
Wurststück, in welchem sich ein farbloses Glasstück befand. Neben der dortigen
Parkbank wurden weitere Wurst-/Fleischstücke aufgefunden, in denen ebenfalls
farblose Glasteile enthalten waren. Wer hierzu sachdienliche Angaben machen
kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier in unter 07082/7912-0. pm