BMW

Igor Myroshnichenko
 added a post  to  , BMW

Eine nach einem Verkehrsteilnehmer musste die am Freitagmorgen herausgeben, nachdem in Pforzheim im Bereich vom Amazon es zu einem Unfall gekommen ist.

Gegen 6:00 Uhr befuhr ein -Fahrer die Straße „Im “ in östliche Richtung, als er kurz vor einem Kreisverkehr mit seinem Fahrzeug zu weit nach links gekommen ist und die Querungshilfe für die Fußgänger überfahren hat. Anschließend fuhr der Pkwfahrer in den Grünbereich auf den auf und prallte gegen einen Baum, wo seine Fahrt zu Ende war. Glücklicherweise befanden sich auf der Querungshilfe keine Fußgänger.

Zu Fuß entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, sodass die Polizei ihn zur Fahndung ausgeschrieben hat. Er konnte im Verlauf der Fahndung durch eine Streife der festgenommen und wurde zu einer Dienststelle gebracht. Ein Vortest ergab fast eine Promille , sodass eine Blutentnahme angeordnet wurde und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

 

 

 

Igor Myroshnichenko
 added a post  to  , BMW

Drei Leichtverletzte Personen sind die Folge eines Verkehrsunfalls, welche sich am Montagabend gegen 19:45 Uhr an der Kreuzung / ereignete.

Wie an dieser Kreuzung üblich, ist auch heute der Unfallhergang nicht anders. Eine -Fahrerin befuhr die Bleichstraße aus Richtung und wollte an der Kreuzung nach links in die Jahnstraße abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt ihr aus Richtung entgegenkommenden . Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei welchem beide Fahrzeuge stark beschädigt worden sind. Während beim BMW die Airbags ausgelöst haben, haben sich im Mercedes die Airbags nicht aktiviert.

Bei dem wurden nach ersten Informationen drei Personen verletzt, glücklicherweise eher leicht.

Aufgrund des Unfalls musste die rechte Spur der Jahnstraße in Fahrtrichtung Straße für den Verkehr gesperrt werden, auch das Überqueren der Kreuzung aus Richtung Leopoldplatz in Fahrtrichtung Kupferhammer war aufgrund des Unfalls nicht möglich.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

 

 

Igor Myroshnichenko
 added a post  to  , BMW

Einem -Fahrer zum Verhängnis wurde die während dem Regen am Sonntagabend gegen 22:45 Uhr die nasse Fahrbahn. Der Autofahrer war unterwegs auf der Fritz-Ungerer-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, als er aufgrund der nassen Fahrbahn im Bereich der scharfen Kurve ins Rutschen kam, von der Straße abkam, einen umgefahren hat und anschließend mit seinem BMW im Graben neben der Fahrbahn landete.

Glücklicherweise wurde der Autofahrer bei dem Unfall nicht verletzt, die Airbags seines Fahrzeugs gingen bei dem jedoch auf, sodass die Weiterfahrt unmöglich war. Ein Abschleppdienst musste das Auto zuerst aus dem Graben bergen und schließlich abschleppen.

Um den entwurzelten Baum wird sich nun die Stadt Pforzheim kümmern.

Vielen Dank für die Info über den Vorfall per WhatsApp!

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Igor Myroshnichenko
 added a post  to  , BMW

Vorübergehend in Fahrtrichtung gesperrt werden musste die Autobahn in Höhe der Anschlussstelle am Donnerstagabend. Unmittelbar nach einem Regen verunfallte dort ein . Das Fahrzeug hat sich bei dem Unfall überschlagen. Dabei wurde eine Person Verletzt.

Da ein Rettungshubschrauber auf der Autobahn landen musste, wurde die in Richtung Stuttgart gesperrt. Es entstand ein Stau, welcher sich erst dann langsam aufzulösen begann, als der die Einsatzstelle wieder verlassen hat und die rechte Spur der Autobahn für den Verkehr freigegeben wurde.

Das verunfallte Auto musste abgeschleppt werden.

Vielen Dank für die Info über den Unfall per WhatsApp!
Ihr ereicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Igor Myroshnichenko
 added a post  to  , BMW

Aufgrund eines schweren Unfalls musste die B294 zwischen und Bauschlott gestern Nachmittag für rund 3,5 Stunden gesperrt werden.

Am Pfingstmontag war ein 43-jähriger Mann aus Karlsruhe mit seiner Frau und seinen vier Kindern auf der Bundesstraße 294 von
Bretten in Richtung unterwegs.

Kurz vor dem Ortseingang Bauschlott bog der Mann mit seinem S-Max nach links in einen Feldweg ein, ohne auf
einen entgegenkommenden Peugeot 206 zu achten.

Aufgrund der heftigen Kollision drehte sich der Ford einmal komplett im Kreis - der Peugeot wurde nach links auf
die Gegenfahrbahn abgewiesen und rammte einen hinter dem Ford herannahenden
der 5er-Reihe.

Der Unfallverursacher im Ford blieb unverletzt, seine Frau sowie die vier im Alter zwischen sieben Monaten und sieben Jahren wurden leicht verletzt und wurden durch Mitarbeiter eines Krankentransportdienstes betreut.
Die Kinder des Unfallverursachers wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

Der 50-jährige Peugeotfahrer sowie seine 42-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem in ein Karlsruher Krankenhaus geflogen - die Frau wurde ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht.

Die Insassen des verunfallten BMW - ein Ehepaar mit drei Kindern im Alter zwischen vier und elf Jahren - wurden allesamt leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Pforzheimer verbracht.

Bei allen drei Fahrzeugen wurde ein Totalschaden festgestellt - sie mußten abgeschleppt werden.

Ein Skoda sowie ein BMW der 7er-Reihe, die dem verunfallten BMW gefolgt waren, wurden durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 50.000 Euro. 

Zur Versorgung der Verletzten waren ein Rettungshubschrauber und sechs Rettungstransportwagen im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Neulingen war am Unfallort mit insgesamt 16 Kräften und vier Fahrzeugen eingesetzt. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Sachbearbeitung des Verkehrsunfalls übernommen. pm/igm

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!