Feed Item

Das Wartberg-Freibad wird schon bald öffnen. Ab Freitag, den 19. Juni startet die Freibadsaison 2020. Aufgrund von Corona wurden die Regelungen im Bad aber verschärft. So müssen 10m² Abstand im Becken und auf den Liegewiesen eingehalten werden.

Der Einlass ins Bad wird zwei Mal am Tag stattfinden: zwischen 9 und 13 Uhr und zwischen 15 und 19 Uhr. Zwischen diesen Uhrzeiten wird das Bad gereinigt und desinfiziert. Die Anzahl der Gäste wird auf 500 Menschen begrenzt. Bevor man den Badespaß genießen kann, müssen die Badbesucher vorab Online auf der Webseite www.goldstadtbaeder.de einen E-Ticket besorgen, ohne diesen Ticket ist kein Einlass ins Bad möglich.

Die Besucher werden gebeten, Schlangenbildung am Einlass zu vermeiden. Außerdem sind die Duschen nur eingeschränkt nutzbar, die Freilandduschen können aber genutzt werde. Das Föhnen ist nicht erlaubt. Die Toilettenkapazität wird aufgrund der verkürzten Reinigungsintervallen eingeschränkt sein, auch die Rutsche und die Sprunganlage wird nun oft desinfiziert und steht in dieser Zeit nicht zur Verfügung.

 

Comments