Feed Item

Am Freitagabend gegen 21 Uhr kam es in der Moritz-Müller-Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei fuhr ein 21-Jähriger
Renault-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts auf die offene Fahrzeugtüre eines Mercedes Benz. Ein 28-Jähriger Mann war gerade dabei, seine Tochter im Fahrzeug anzugurten, als er durch den Anstoß des Renaults von seiner Fahrzeugtüre mit dem
Kopf gegen die C-Säule seines Fahrzeugs prallte. Hierbei zog er sich Hämatome am Kopf zu, das Kind blieb unverletzt. Der Verursacher sprach noch kurz mit dem Verletzten, fuhr dann aber davon. Er konnte im Rahmen der Fahndung gestellt
werden. pm

 

Vielen Dank für die Info über den Unfall per WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Comments