Feed Item

Die Pforzheim musste gestern Abend zu einem Wohnhaus in die in die Nordstadt ausrücken, nachdem dort ausgetreten ist.

In einer der Wohnungen klagte der Bewohner nach starkem Gasgeruch, woraufhin er die Feuerwehr alarmierte. Die ausgedrückten Einsatzkräfte führten Messungen durch und konnten schnell feststellen, dass der Auslöser eine undichte Gaskartusche ist.
Die Feuerwehrleute brachten die Gaskartuschen ins Freie und begannen mit der Belüftung des Hauses, damit die Wohnung und das Haus gasfrei wird.

Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall keine verletzt und es ist kaum ein Schaden entstanden, die Bayernstraße musste allerdings zwischen der und der für den Verkehr gesperrt werden.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Comments