Trockenes Wetter – Feuerwehr unterstützt die Stadt beim Bäume gießen

Aufgrund der anhaltenden und dauerhaften Trockenperiode leiden die Stadtbäume extrem an
Wassermangel.

Die Feuerwehr Pforzheim unterstützt deshalb in Abstimmung mit dem Grünflächen- und
Tiefbauamt bei der Baumbewässerung mit drei eingesetzten Tanklöschfahrzeugen. Bereits seit
vergangenen Mittwoch werden die Wässerungsarbeiten ausgeführt.

Bis es zu einem Wetterumschwung kommt, soll die Unterstützung bestehen bleiben. Die Bewässerung erfolgt etappenweise: Ein Stadtbaum erhält pro Tag und Bewässerungsgang ca. 150 Liter Wasser.

Die Feuerwehr Pforzheim ist durch die Unterstützung in ihrer Einsatzfähigkeit nicht beinträchtigt. pm

Schreibe einen Kommentar