B10 bei Pforzheim-Ost sowie Teile der Anschlussstelle ab heute Abend bis morgen früh gesperrt

Die Sperrung beginnt heute Abend um ca. 22:00 Uhr und dauert laut Plan bis morgen 7:00 Uhr.

Zusätzlich werden die Verkehrsteilnehmer bei der Anschlussstelle Pforzheim-Ost nicht in Fahrtrichtung Karlsruhe auffahren und aus beiden Richtungen die Autobahn bei Ost nicht verlassen können.

 Die Autobahn GmbH benötigt die Vollsperrung der Bundesstraße sowie Teilsperrung der Anschlussstelle, um Teile des Überbaus der neuen Behelfsbrücke zu installieren. Um die Auswirkung auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten, wurden die Bauarbeiten gezielt auf die Nachtstunden gelegt.

Die Autobahn GmbH baut im Zuge des Ausbaus der A8 neben der bestehenden Unterführung der B 10 eine weitere Behelfsbrücke. Diese wird benötigt, um die für den sechsstreifigen Ausbau bauzeitlich bedingte Verkehrsführung umsetzen zu können.

Die vorgefertigten Bauteile für den Überbau werden im Zuge der nächtlichen Vollsperrung auf die dann fertigen Widerlager eingehoben. Jedes der vier ca. 25 Meter langen Bauteile besteht aus einem Stahlträger und einer im Werk aufgebrachten Stahlbetonplatte.

Foto:  Autobahn GmbH Niederlassung Südwest

default

Schreibe einen Kommentar