Niefern am Sonntag: PKW fährt auf Mauer

Zu einem kuriosen Unfall kam es am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr in Niefern.
Nach den ersten Informationen war mit einem Erwachsenen und einem Kind besetzter SUV auf der Zeppelinstraße in Fahrtrichtung Herrenwingert unterwegs, als der Fahrer mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen ist und auf eine Vorgartenmauer aufgefahren ist. Das Fahrzeug blieb schräg auf der Mauer stehen.

Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt, vorsichtshalber brachte der Rettungsdienst beide Personen in eine Klinik, um sie auf Verletzungen zu überprüfen.

Die Feuerwehr Niefern kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffen des beschädigten Fahrzeugs. Nachdem das nicht mehr fahrbereite Auto abgeschleppt wurde, musste eine Fachfirma die Fahrbahn sauber machen.

Aufgrund des Unfalls war die Zeppelinstraße vorübergehend in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter wa.me/+4917645917902

Schreibe einen Kommentar