Schwerer Unfall zwischen Mühlacker und Illingen heute Nacht – 2 Männer verbrennen im Auto

Nach den ersten Informationen der Polizei waren zwei Männer mit einem Mercedes AMG C 43 unterwegs aus Richtung Mühlacker in Fahrtrichtung Illingen, als sie gegen 0:26 Uhr mit hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen sind und gegen einen Baum prallten.

Nach dem Aufprall mit einem Baum fing das Auto sofort Feuer. Die beiden Insassen konnten das brennende Auto nicht mehr verlassen. Bei der Ankunft der Feuerwehr war für die beiden 30 und 45 Jahre alten Männer jede Hilfe zu spät. Sie verbrannten im Wagen.

Die Bundesstraße musste aufgrund des Unfalls für längere Zeit in beide Richtungen gesperrt werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 €.

Schreibe einen Kommentar