A8 bei Pforzheim-West- PKW vom Laster quergestellt

Das ein Einscheren unmittelbar vor einem Lastwagen gefährlich enden kann, musste heute Mittag ein Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn erleben.

Nach den ersten Informationen war der Fahrer von einem CarSharing Fahrzeug kurz vor 12:00 Uhr gerade dabei, die A8 in Fahrtrichtung Stuttgart bei der Anschlussstelle Pforzheim-West aufzufahren, als er unmittelbar vor einem Lastwagen vom Beschleunigungsstreifen auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn wechselte.

Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Lastwagen, wodurch der Volkswagen vor dem Laster quer gestellt wurde.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, vorübergehend war jedoch die rechte Spur der Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart aufgrund der stehenden Fahrzeuge blockiert. Die Beamten der Autobahnpolizei haben die Beteiligten gebeten, auf den Standstreifen zu fahren und dort den Verkehrsunfall aufzunehmen, damit die Autobahn nicht blockiert wird und sich womöglich ein weiterer Unfall ereignet.

Glück im Unglück: außer einer geringfügigen Beschädigung der beiden Fahrzeuge ist ansonsten nichts passiert. Nach der Unfallaufnahme und dem Austausch der Daten konnten bei der Verkehrsteilnehmer ihre Fahrt fortsetzen.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter wa.me/+4917645917902


Schreibe einen Kommentar