Eisingen: Entgegenkommendes Motorrad übersehen – 17-jähriger prallt gestern gegen abbiegendes Auto

Der Motorradfahrer war unterwegs aus Richtung Stein, als zur gleichen Zeit gegen 14:30 Uhr die 55-jährige Autofahrerin, welche aus Richtung Ortsmitte Eisingen gekommen ist, nach links in Richtung Rutronik abbiegen wollte.

Sie übersah den entgegenkommenden Motorradfahrer und hat mit dem Abbiegevorgang begonnen. Der 17-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den abbiegenden Renault.

Während die Autofahrerin bei dem Unfall unverletzt geblieben ist, wurde der Motorradfahrer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Pforzheimer Klinik, wo es sich nach dem derzeitigen Kenntnisstand der Polizei glücklicherweise herausstellte, dass der 17-jährige Glück hatte und eher leicht verletzt wurde.

Aufgrund des Unfalls war die Steiner Straße am Ortseingang in Fahrtrichtung Ortsmitte Eisingen vorübergehend für den Verkehr gesperrt. Die Fahrzeuge konnten die Unfallstelle über die Gegenfahrbahn passieren.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf grob ca. 10.000 €.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter wa.me/+4917645917902
Nicht vergessen: Ihr könnt mich über Facebooknachrichten nicht erreichen. Am besten erreicht ihr mich, wenn  ihr mir eine kurze WhatsApp Nachricht schreibt 😉

Schreibe einen Kommentar