Brücke an der Büchenbronner Straße – Fußgänger gestern vom Auto erfasst und schwer verletzt. Zeugen gesucht!

Schwer verletzt wurde gestern Morgen ein 59-jähriger Fußgänger, als er auf der Brücke in der Büchenbronner Straße von einem 51-jährigen Autofahrer erfasst wurde, als der Fußgänger die Brücke zu Fuß überqueren wollte.

Der schwer verletzte Fußgänger musste zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden, der Autofahrer blieb unverletzt.

Aufgrund des Einsatzes und der anschließenden Unfallaufnahme kam es vorübergehend in dem Bereich der Unfallstelle zu starker Verkehrsbehinderungen, die Polizei bittet Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, sich unter 07231/186-3111 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.