Schwäbisch Hall, Göppingen, Heidenheim – Schule bleiben am morgigen Montag geschlossen

In einigen Städten in Baden-Württemberg werden die Schulen und Kindergärten doch nicht öffnen. Grund dafür sind die Inzidenzzahlen von über drei Tagen im Wert von ca. 200. Die Landratsämter in Ostalbkreis und in Rottweil empfahlen deswegen, die Schulen und Kindergärten geschlossen zu halten.

In Städten mit 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der Woche soll grundsätzlich Fernunterricht gegeben werden. Das sind unter anderem Städte Schwäbisch Hall, Göppingen, Heidenheim und Rastatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.