200.000€ Schaden nach Brand in Birkenfeld

Ca. 200.000 € Sachschaden entstanden heute Morgen bei einem Brand in Birkenfeld.
Das Feuer wurde von den Anwohnern gegen 5:40 Uhr im Dachgeschoss bemerkt. Die Hausbewohner retteten sich ins Freie und riefen die Feuerwehr.

Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr erfolgreich gelöscht werden, der Dachbereich musste von der Feuerwehr teilweise aufgedeckt werden, um an die Brandherde zu kommen. Aufgrund des abgebrannten Dachgeschosses ist das Haus derzeit nicht mehr bewohnbar.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Aufgrund des Einsatzes war die Zeppelinstraße vorübergehend für den Verkehr gesperrt

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter *0176/ 459 179 02!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.