BMW verursacht 1,5 km lange Ölspur auf der A8 und bleibt in der Ausfahrt Pforzheim-Nord liegen

Für Störungen im Verkehr auf der #Autobahn sowie bei der Ausfahrt Pforzheim Nord sorgte ein Pannenfahrzeug, welches Betriebsmittel verloren hat.

Nach ersten Informationen verursachte der #BMW eine rund 1,5 km lange #Ölspur auf der #A8 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord. Die Betriebsmittel wurden durch die Verkehrsteilnehmer der Autobahn auf alle Fahrbahnen verteilt, sodass aktuell eine Spezialfirma eine Nassreinigung durchführt.

Der BMW fuhr von der Autobahn bei #Pforzheim Nord ab, unmittelbar vor der Ampel an der Kreuzung mit der Hohenäckerallee versagte der Wagen seinen Dienst und sorgte im Ausfahrtsbereich für einen Rückstau aus Richtung der Autobahn.

Das nicht mehr fahrbereite Auto musste abgeschleppt werden, die Reinigungsarbeiten auf der A8 dauern derzeit (17:29 Uhr) noch an.

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.