Maximilianstraße: Trockner raucht, großer Einsatz gestern zum Glück nicht erforderlich

Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte gestern Vormittag gegen 7:30 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in der #Maximilianstraße aus. Dort wurde Rauch aus einer Wohnung gemeldet.
Die Überprüfung der #Feuerwehr ergab, dass die Ursache für den Rauch ein technischer #Defekt eines Trockners gewesen ist. Durch das Ziehen des Steckers vom Trockner verhinderte die 34-jährige Bewohnerin der Wohnung Schlimmeres.

Da es sich um eine Wohnung handelte, in welcher auch mehrere Kinder leben, rückten mehrere Rettungswagen zur Einsatzstelle vorsorglich aus, glücklicherweise wurde jedoch keiner der Bewohner verletzt. Ein Gebäudeschaden ist zum Glück ebenfalls nicht entstanden.

Vielen Dank für die Info über WhatsApp!
Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.