Erneut tödlicher LKW-Auffahrunfall zwischen Süd und Ost – Autobahn in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt!

Ein tödlicher #Verkehrsunfall ereignete sich, wie ich bereits in meiner Liveübertragung berichtet habe, auf der Autobahn in Fahrtrichtung Karlsruhe, zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Ost.

Nach den ersten Informationen der Polizei gab es auf der Autobahn, wie es in diesem Streckenabschnitt täglich passiert, einen Stau. Der 50-jährige #Lkw-Fahrer merkte den Stau zu spät. Die Bremsspuren auf dem Asphalt deuten darauf hin, dass der 50-Jährige noch versucht hatte zu bremsen, jedoch kam es dennoch zu einem schweren Auffahrunfall. #Lastwagen krachte mit hoher Geschwindigkeit auf seinen Vordermann auf, gleichzeitig lösten sich durch den Aufprall Teile seiner Ladung und prallten gegen das Führerhaus, sodass dieser noch mehr gegen den Auflieger des Vordermanns gedrückt worden ist.

Die Verletzungen des 50-Jährigen waren so schwer, dass er im Führerhaus an der Einsatzstelle verstarb. Mit schweren technischen Gerät musste die Feuerwehr die Leiche aus dem Fahrzeug bergen, dazu musste der vordere Lastwagen zuerst mit Hilfe eines Feuerwehrkrans vorgezogen werden, bevor schweres hydraulisches Gerät zum Einsatz kam.

Der 54-jährige Fahrer des Lastwagens, auf welchen aufgefahren worden ist wurde bei dem #Unfall glücklicherweise leicht verletzt, mit einem Rettungswagen kam er in eine Klinik.

Laut der ersten Meldung der Polizei war die Ladung auf dem aufgefahrenen Lastwagen ordnungsgemäß gesichert.

Es entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe, die Richtungsfahrbahn Karlsruhe ist immer noch (16:50 Uhr) gesperrt, die Polizei geht davon aus, dass die Autobahn aufgrund der aufwendigen Bergungsarbeiten bis in die Abendstunden gesperrt bleiben wird.
Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Pforzheim Süd aber auch an der Anschlussstelle Heimsheim ausgeleitet, aufgrund des von der Autobahn umgeleiteten Verkehrs kam es auf einigen Ausweisstrecken zu Verkehrsbehinderungen durch überfüllte Straßen.

Ihr erreicht mich unter 0176/ 459 179 02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.